Yoga


Was erwartet Dich in meinen Stunden...

Intensiv Yoga

Ein moderner, abwechslungsreicher, spannender und vor allem lebensnaher Yogastil. Durch individuelle und präzise Asanapraxis wirst du in allen Facetten gefordert. Jede Stunde ist anders, somit jede Stunde eine neue Erfahrung. Du wirst jeden Muskel kennenlernen und ihn spüren … in der Dehnung, in der Kraft, in der gelenksfreundlichen Ausrichtung. Dein Atem wird dich führen. Über die Herausforderung wirst du die Entspannung am Ende der Stunde geniessen.

Yoga Mix

Yoga in all seinen Facetten...

 

immer mal wieder in die Basics eintauchend wirst du durch verschiedene Yogastunden geführt.

Inhalte sind z.B.; Slow Vinyasa, Yin Yoga, Bolster, Faszientherapiebälle, Black Roll, Yogagurte, Körperreisen, Körperwahrnehmung, Atemwahrnehmung, Prinzipien der Spiraldynamik und der Yogatherapie...

Yin Yoga

Yin Yoga ist ein sehr ruhiger und meditativer Übungsstil.

 

Die Asanas werden bewusst passiv, ohne aktive Muskulatur eingenommen, um das Fasziengewebe in seiner ganzen Tiefe erreichen zu können.

Die Schönheit des Yin Yogas liegt unter anderem darin, dass man die Dauer der Intensität nach eigenem Empfinden, ganz für sich selbst, bestimmen kann. Atem- und Gedankenbewusstsein runden die geführten 1,5 - 2 Stunden harmonisch ab.

Yoga für den Beckenboden

Foto Yoga Brücke
© magann - fotolia.com

Erlebe deinen Beckenboden rhythmisch und sensibel in Verbindung mit deiner Atmung. Spüre ihn kraftvoll, stabilisierend in den Asanas (Haltungen) und in der Bewegung. Nehme dein Becken wahr, entdecke die weibliche Energie, die in dir schlummert. Freue dich auf die Beweglichkeit deines Beckens und deiner Wirbelsäule.

 

Ein klein wenig Anatomie wird dir den Blick in die tiefsten inneren Muskelschichten erleichtern. Viele Ideen und Übungen sind ganz einfach im Alltag umzusetzen.

Yoga sanft

ruhig geführte Yogapraxis... für Anfänger, Wiedereinsteiger, Entspannung suchende